Prof. Martin Welp

Bild

Professor an der HNEE

Prof. Martin Welp, Professor an der HNEE

Martin Welp ist Professor für Sozioökonomie und Kommunikation an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde – HNEE. Er leitet den internationalen Master-Studiengang Global Change Management und lehrt in drei weiteren Studiengängen der Hochschule. Vor seiner Berufung arbeitete er als Wissenschaftler am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung – PIK (2000-2006) und an der TU Darmstadt (Zentrum für Interdisziplinäre Technikforschung, 1999-2000). Seit 2015 hat Martin Welp eine Forschungsprofessur an der HNEE und sein Forschungsschwerpunkt liegt auf sozioökonomischen und sozialwissenschaftlichen Fragestellungen in Bezug auf Naturessourcenmanagement. Insbesondere die Rolle der Ökosystemdienstleistungen, sowie die Frage der Beteiligung verschiedener Stakeholder in der Planung- und Entscheidungsfindung sind zentrale Themen seiner Projekte.

Externer Dozent: Für das Modul 1 »Klimaanpassung & Nachhaltigkeit im Kontext der Versicherungsbranche«.

Dozenten