Sina Trinkwalder

Bild

Geschäftsführerin der ökosozialen Textilfirma, manomama GmbH

SinaTrinkwalder, Geschäftsführerin der ökosozialen Textilfirma manomama GmbH

Sina Trinkwalder, Jahrgang 1978, studierte Politik und Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach erfolgreichem Abbruch arbeitete sie über 10 Jahre als Geschäftsführerin ihrer eigenen Werbeagentur. 2010 wechselte sie die Seiten und gründete das erste textile Social Business in Deutschland: manomama. In dieser Kleidermanufaktur werden von ehemals arbeitslosen Näher/innen innerhalb einer regionalen Wertschöpungskette ökosoziale Bekleidung und Accessoires produziert. Für ihr ökologisches und soziales Engagement wurde Sina Trinkwalder mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem ist sie vom Rat für Nachhaltigkeit der Bundesregierung zum „Social Entrepreneur der Nachhaltigkeit 2011“, dem „ Deutschen Fairness Preis 2015“ und dem „Bundesverdienstkreuz 2015“ ausgezeichnet worden.

Externe Dozentin: Modul 19 – Bewusstseinsbildung zur Klimaanpassung in Managementfunktionen und deren Versicherungsberatung

Dozenten