Dr. Silke Kleinhückelkotten

Bild

Stellvertretende Geschäftsführerin des ECOLOG-Instituts

Dr. phil. Silke Kleinhückelkotten, stellvertretende Geschäftsführerin des ECOLOG-Instituts

Dr. phil. Silke Kleinhückelkotten ist stellvertretende Geschäftsführerin des ECOLOG-Instituts für sozial-ökologische Forschung und Bildung und leitet seit 2005 den Querschnittsarbeitsbereich ‚Kommunikation und Bildung‘. Frau Dr.  Kleinhückelkotten absolvierte ein Studium der Angewandten Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und promovierte dort zum Thema ‚Milieugerechte Nachhaltigkeitskommunikation‘. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Umwelt-/ Natur- & Nachhaltigkeitsbewusstsein, Social Marketing, Kommunikation und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung sowie inter- und transdisziplinärer Wissenstransfer. Aktuelle Arbeiten befassen sich u.a. mit den sozialen Auswirkungen des Klimawandels sowie mit Strategien zur Förderung der privaten Eigenvorsorge.

Externes Module 10: Funktion-Risikogruppierung

Dozenten